Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

KV Stephanusgemeinde 2019

Neuer Kirchenvorstand:

Am Sonntag, 27.10., wurde der neue Kirchenvorstand der Evangelischen Stephanusgemeinde am Rimberg ins Amt eingeführt.
Die Mitglieder des neuen Kirchenvorstands sind:
Martina Boss aus Görzhain
Rebekka Eydt aus Ottrau
Patrick Frank aus Immichenhain
Regina Keller aus Immichenhain
Lieselotte Kraft aus Ottrau
Ernst Kurz aus Ottrau
Hanna Ploch aus Ottrau
Elke Richhardt-Bohl aus Görzhain
Matthias Rudolf aus Immichenhain
Kerstin Simon aus Kleinropperhausen
Adrian von Hubatius aus Ottrau
Benedikt Weber aus Ottrau
Erna Wettlaufer aus Ottrau

 

Dienstag, 29. Oktober
16:30 Uhr Konfirmandenstunde in Immichenhain
19:30 Uhr Posaunenchor Immichenhain

 

Donnerstag, 31. Oktober - Reformationstag
„Kirche und Mehr“: Wie jedes Jahr lädt die Kirchengemeinde am Reformationstag, 31. Oktober, dem „Geburtstag der evangelischen Kirche“, ein nach Ottrau zum Kino in der Kirche. Auf einer großen Leinwand, die eigens aufgebaut wird, werden Kino-Filme gezeigt. Der Eintritt ist jeweils frei.
16:00 Uhr „Kirche und Mehr“ – Kirchen-Kino: Nachmittagsvorstellung
19:30 Uhr „Kirche und Mehr“ – Kirchen-Kino: Abendvorstellung
Der Film in der Nachmittagsvorstellung ist geeignet für Kinder ab dem Vorschulalter. Der Film erzählt von dem kleinen Dominik: Er wird am gleichen Tag geboren wie die Giraffe Raff im Zoo nebenan. Die beiden wachsen gemeinsam auf und werden die besten Freunde. Doch als Dominik eingeschult wird, wird die tierische Freundschaft auf die erste Probe gestellt. Denn Giraffen gehen nicht in die Schule. Dominik findet die Schule aber eigentlich ganz schön, und einen neuen Freund hat er dort auch gefunden. Was Raff gar nicht lustig findet. Aber kann man nicht mehrere Freunde haben? Kann Dominik nicht mit seinem Freund Raff im Zoo im Stroh toben und sich ein anderes Mal mit seinem Freund Yous verabreden? Das muss doch gehen. Und so schaffen es Raff und Dominik, diese erste Herausforderung für ihre Freundschaft zu meistern – und darüber hinaus noch einen Kurzbesuch in der Schule für Raff zu organisieren …
In der Abendvorstellung um 19:30 Uhr gibt es für die Filmfreunde ab dem Konfirmandenalter den amerikanischen Spielfilm, in dem Emma Watson eine junge Frau spielt, die einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert hat – einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Sie stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratiskonzerten und coolen Partys. Während sie innerhalb der Firma immer weiter aufsteigt, wird sie vom charismatischen Firmengründer (gespielt von Tom Hanks) zu einem Experiment überredet: Alles muss transparent sein, alles, das ganze Leben jedes Einzelnen, soll für jeden im Netz sichtbar sein. Das Leben der jungen Frau wird zunehmend von ihrer Arbeit bei dem Internetkonzern bestimmt und beeinflusst auch das Leben ihrer Familie und ihrer Freunde, bis sich die Dinge dramatisch zuspitzen …

 

Sonntag, 3. November – 20. Sonntag nach Trinitatis / Reformationsfest
11:00 Uhr  Familiengottesdienst für die ganze Gemeinde in der Kirche in Immichenhain (Pfr. A. Fink)
Im Familiengottesdienst zum Reformationsfest wird die neue Gruppe der „Konfi3Kinder“ begrüßt und vorgestellt.
Die Kollekte im Gottesdienst ist bestimmt für die Aus- und Fortbildung von Lektor(inn)en und Prädikant(inn)en.

 

Dienstag, 5. November
16:30 Uhr Konfirmandenstunde in Immichenhain
19:30 Uhr Posaunenchor Immichenhain

 

Donnerstag, 7. November
20:00 Uhr Posaunenchor Ottrau

 

Freitag, 8. November
14:30 Uhr        Senioren-Treff im Ev. Gemeindehaus Ottrau

 

Sonntag, 10. November – Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
10:30 Uhr Gottesdienst zur Eisernen Konfirmation in der Kirche in Immichenhain (Pfr. A. Fink) mit Abendmahl
18:15 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Ottrau (Pfr. A. Fink)
19:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Görzhain (Pfr. A. Fink)
Die Kollekte in den Gottesdiensten ist jeweils bestimmt für Stationäre Altenhilfeeinrichtungen der Diakonie Hessen.

 

Dienstag, 12. November
10:00 Uhr Schulgottesdienst zum Martinstag für die Grundschule Ottrau in der Kirche in Ottrau
16:30 Uhr Konfirmandenstunde in Immichenhain
19:30 Uhr Posaunenchor Immichenhain

 

Donnerstag, 14. November
20:00 Uhr Posaunenchor Ottrau

 

Sonntag, 17. November – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres / Volkstrauertag
09:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Ottrau (Pfr. A. Fink)
10:45 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Immichenhain (Pfr.i.R. L. von Busse)
10:45 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Görzhain (Pfr. A. Fink),
  im Anschluss Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Mahnmal bei der Görzhainer Kirche
13:00 Uhr Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Mahnmal bei der Ottrauer Kirche
15:00 Uhr Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Mahnmal auf dem Friedhof in Immichenhain
Die Kollekte in den Gottesdiensten ist jeweils bestimmt für die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden: „gewaltfrei handeln eV“.

 

Dienstag, 19. November
16:30 Uhr Konfirmandenstunde in Immichenhain
19:30 Uhr Posaunenchor Immichenhain

 

Mittwoch, 20. November – Buß- und Bettag
18:30 Uhr Gottesdienst zum Buß- und Bettag in der Kirche in Görzhain
Näheres dazu unter www.busstag.de

 

Donnerstag, 21. November
20:00 Uhr Posaunenchor Ottrau

 

Sonntag, 24. November – Ewigkeitssonntag
09:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Görzhain (Pfr. A. Fink)
10:45 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle in Immichenhain (Pfr. A. Fink)
14:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Ottrau (Pfr. A. Fink)
In diesen Gottesdiensten wird jeweils noch einmal der Verstorbenen des zu Ende gehenden Kirchenjahres gedacht. In Ottrau gibt es im Anschluss an den Gottesdienst

noch ein Totengedenken auf dem Friedhof.
Die Kollekte in den Gottesdiensten ist jeweils bestimmt für die Hospizarbeit im Kirchenkreis Ziegenhain.

 

Dienstag, 26. November
16:30 Uhr Konfirmandenstunde in Immichenhain
19:30 Uhr Posaunenchor Immichenhain

 

Donnerstag, 28. November
20:00 Uhr Posaunenchor Ottrau

 

 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Herzlich willkommen
auf der Webseite der
Ev. Stephanusgemeinde
am Rimberg

 

 

Losung für heute:

Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen und sie suchen.
Hesekiel 34,11

Als Jesus das Volk sah, jammerte es ihn; denn sie waren geängstet und zerstreut wie die Schafe, die keinen Hirten haben.
Matthäus 9,36

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier