Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

Die Zahl der Infektionen durch das CoVid19-Virus steigt weiter. Jeder ist mit seinem Beitrag und seinem Verhalten aufgerufen, bei der Eindämmung der Ausbreitung mitzuhelfen.

So halten wir uns als Kirchengemeinde an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und an die staatlicherseits erfolgten Anordnungen:

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind abgesagt,

wir versammeln uns nicht und empfehlen jedem

zu Hause zu bleiben und Kontakte zu vermeiden.

 

Statt eines Gottesdienstes am Sonntag, 29. März, laden wir Sie an dieser Stelle zu einer Andacht ein, die als Video in der Ev. Kirche in Görzhain aufgenommen wurde:

 

 

Für alle, die den Text der Andacht schriftlich haben oder weitergeben möchten, gibt es hier die Möglichkeit zum Download als pdf:
Video-Andacht am Sonntag, 29. März 2020, aus der Ev. Kirche Görzhain

 

Vorhergehende Video-Andachten sind hier weiter verfügbar.

Für weitere Andachten, Gebetstexte usw. zu empfehlen ist die Homepage unserer Landeskirche:

www.ekkw.de

 

Wir können uns derzeit nicht versammeln. Aber wir können jeder zu Hause für sich und alle miteinander beten: An jedem Mittag hören wir das Läuten der Glocken, in den Städten meist um 12 Uhr, bei uns in den Dörfern ist es üblich um 11 Uhr. Ich lade Sie ein, jeden Tag beim Mittagsläuten innezuhalten bei dem, was Sie gerade tun und wo Sie gerade sind. Vielleicht zünden Sie eine Kerze an. Jeder denkt an die Menschen, um die er oder sie sich gerade besonders sorgt. So schließen wir uns im Gebet zusammen und beten miteinander und füreinander zu Gott. Wie in der Kirche beschließen wir unseren Fürbitten mit den Worten des Vaterunsers. Bei aller notwendigen „sozialen Distanz“ bleiben wir so miteinander verbunden durch Gottes guten Geist.


An dieser Stelle noch einmal die Kontaktdaten von Pfarrer Andreas Fink:
Telefonnummer: 06639-333    Mobilnummer (Handy): 0163-7196478
E-Mail:
Auch diese Homepage der Kirchengemeinde hat ein Kontaktformular.

 

 

 

 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Herzlich willkommen
auf der Webseite der
Ev. Stephanusgemeinde
am Rimberg

 

 

 

Losung für heute:

Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Psalm 115,2.3

Gottes unsichtbares Wesen - das ist seine ewige Kraft und Gottheit - wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Römer 1,20

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier